Informationen zu Corona und dem Spielbetrieb

Sobald die Regierung den Spielbetrieb freigibt, kann auch bei uns wieder Tennis gespielt werden. Hierzu danken wir ganz herzlich allen Helferinnen und Helfern, die die Plätze fertig gemacht, aufgeräumt, geputzt, ... haben und das alles unter Berücksichtigung der entsprechenden Sicherheits- und Abstandsregeln. Ein ganz besonderer Dank gilt unserem Platzwart, der einen erheblichen Beitrag geleistet hat. Natürlich gibt es für den Spielbetrieb Regeln und Richtlinien, die befolgt werden müssen. 
Sobald der Spielbetrieb bei uns wieder starten kann oder es weitere Informationen gibt, erfahrt ihr es hier.

Update 06.05.2020
Die heute beschlossenen Lockerungen ermöglichen den Spielbetrieb in NRW ab dem 07.05.2020 unter Berücksichtigung der Richtlinien. Der voraussichtliche Termin für den Start des Spielbetriebs bei uns ist der 17.05. 

Update 07.05.2020

Corona-Beauftragter ist Andreas Sender

Herr Sender ist befugt bei Nichtbeachtung der Richtlinien Platzverweise auszustellen.

Update 10.05.2020
Training in Zeiten von Corona. Die Trainingsplanung wird derzeit überarbeitet. Weitere Informationen siehe "Training".

Update 12.05.2020
Der Spielbetrieb startet unter Beachtung der Corona Richtlinien ab dem 16.05.2020.

Richtlinien für das Tennisspielen im 
TV Lahde:


  • Die zurzeit allgemein geltenden Hygieneregeln (kein Händeschütteln, Nies- und Hustenschutz, häufiges Waschen und Desinfizieren der Hände) gelten auch auf der gesamten Tennisanlage.
  • Bei Betreten der Anlage sind die Hände zu waschen (mind. 20 Sekunden). Seife und Einwegpapier stehen in den WCs zur Verfügung. 
  • Desinfektionsmittel zum Desinfizieren der Hände stehen im Eingangsbereich.
  • Im Eingangsbereich des Clubhauses befinden sich Einweghandschuhe, die beim Wässern der Plätze oder zum Abziehen genutzt werden können.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss zu jeder Zeit auf der Anlage eingehalten werden – insbesondere in Wartebereichen (Toilette, Belegungsliste, beim Seiten- oder Spielerwechsel).
  • Die Umkleiden und Duschen bleiben zunächst geschlossen und dürfen nicht benutzt werden. Gleiches gilt für Clubraum und Küche.
  • Doppel sind bis auf Weiteres erlaubt - mit mindestens 1,5 Meter Abstand zu den Mitspielern - zu jedem Zeitpunkt!
  • Zuschauer/innen und Besucher/innen dürfen die Anlage derzeit nicht betreten. Eltern sind natürlich bei Kindern unter 14 Jahren als Begleitung erlaubt
  • Gesellige / private Zusammenkünfte von Vereinsmitgliedern auf der Anlage sind untersagt. Es darf lediglich Tennis gespielt werden.
  • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber oder Husten ist das Betreten der Anlage untersagt.
  • Kein Handshake
  • Tennistaschen, Handtücher, Trinkflaschen und Ähnliches sind deutlich getrennt von den Tennissachen anderer zu lagern.
  • Bitte vor dem Spiel in das Platzbelegungsbuch (im Eingang) eintragen

 
Wir bitten euch die Regeln zu befolgen, damit wir den Spielbetrieb nicht gefährden. Sollten Externe oder wir feststellen, dass die Regeln nicht befolgt werden, kann dies Konsequenzen bis zum Schließen der gesamten Anlage nach sich ziehen.

Richtlinien für das Tennisspielen im Verein vom WTV

(nach Erlaubnis durch die Landesregierung NRW) 

 - Stand: 22.04.2020 - 

In der Verantwortung des Vereins: 
 

  • Corona-Beauftragten zur Sicherstellung aller Vorschriften benennen 
  • Händewaschen mit Seife ermöglichen 
  • Ausschließlich Einweg-Papierhandtücher benutzen 
  • Desinfektionsmittel bereitstellen 
  • Toiletten zugänglich und rein halten 
  • Die Spielerbänke/-stühle sind mit mind. 2 Meter Abstand zu positionieren. 
  • Regelmäßige Leerung der Abfallkörbe 
  • Duschen und Umkleiden bleiben zunächst geschlossen, gültige gesetzliche Bestimmung beachten. 
  • Die Nutzung der Clubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie. 
  • Wartebereiche für Spieler markieren, um die Abstandsregelung gerade an der Belegungstafel sicherzustellen.

In der Verantwortung der Spieler und Trainer: 
 

  • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten zu Hause bleiben. 
  • Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen 
  • Kein Handshake 
  • Eigenes sauberes Handtuch (z.B. als Unterlage fürs Sitzen, Schweiß abwischen) 
  • Der Mindestabstand (2 Meter) zu anderen Personen muss zu jeder Zeit auf der Anlage eingehalten werden.